Berufe

Diplomierte/-r Pflegefachfrau/-mann HF

Diplomierte R Pflegefachfrau Mann Hf Langzeitpflege

Diplomierte Pflegefachpersonen HF übernehmen verantwortungsvolle Aufgaben, beraten Klientinnen und Klienten sowie Angehörige in Gesundheitsfragen und arbeiten interdisziplinär.

  • Im gesamten Pflegeprozess tragen dipl. Pflegefachpersonen HF die fachliche Verantwortung.
  • Sie sind verantwortlich für die selbstständige Ausführung des pflegerischen Prozesses.
  • Sie übernehmen zudem die Fach- und Führungsverantwortung in der interdisziplinären Zusammenarbeit und beraten in Fragen der Gesundheitsförderung.
  • Pflegefachpersonen schaffen eine Vertrauensbeziehung, um zwischen Klientinnen oder Klienten, Angehörigen und medizinischem Fachpersonal in Verbindungsfunktion zu handeln. Sie vertreten die Interessen von Klientinnen oder Klienten.

Voraussetzungen

  • Fachfrau/-mann Gesundheit EFZ
  • Fachfrau/-mann Gesundheit mit Berufsmaturität
  • Fachmatura
  • gymnasiale Matura
  • Fachfrau/-mann Betreuung EFZ
  • Quereinsteigende mit eidg. Fähigkeitszeugnis EFZ branchenfremd
  • Quereinsteigende mit eidg. Fähigkeitszeugnis EFZ branchenfremd mit Berufsmatura

Infos zur Ausbildung

3 Jahre, Vollzeit / 3 bis 4 Jahre, berufsbegleitend (Arbeitspensum von mind. 50 % in der Pflege) / 2 Jahre (verkürzte Ausbildung mit Vorbildung Fachmann/-frau Gesundheit EFZ)
Hochschulberuf